Umstieg auf LED Beleuchtung - 5 Vorteile!

Umstieg auf LED Beleuchtung - 5 Vorteile!
LED Beleuchtung wird immer mehr zum Standard. Ganz gleich, ob privat oder gewerblich, in der Küche, Schlafzimmer oder Büro, der Umstieg ist überall lohnenswert. LED Leuchten haben viele Vorteile. Welche das sind, wie groß die Ersparnis sein kann und was es allgemein zu wissen gibt, diese grundlegenden Fragen werden nachfolgend beantwortet.

Die Vorteile der LED Beleuchtung

Die EU hat 2009 zur Verringerung der Treibhausgas-Emissionen das Verbot der Glühlampen beschlossen und seit dem Jahr 2012 sind die Energiefresser im Handel nicht mehr erhältlich. Damit kamen energiesparende Leuchtmittel auf den Markt. Dazu gehören LED Leuchten, die folgende Vorteile haben:

1. Strom sparen

LED Beleuchtung ist eine sehr stromsparende Lösung. Sie verbraucht bis zu 90 Prozent weniger Energie, um dieselbe Helligkeit wie mit einer Glühlampe zu erzeugen. Der Grund ist, dass Letztere rund 95 Prozent der Energie in Wärme umwandelt und lediglich den Rest in Licht. Wenn die Glühbirne 40 Watt verbraucht, sind es bei hochwertigen LED-Lampen nur zwei bis vier Watt, um die gleiche Helligkeit zu erzielen.

2. Helles Licht und sofort volle Leuchtkraft

LED Leuchten sorgen für helles Licht. Das Gute ist, dass sie im Gegensatz zu den Energiesparlampen, unmittelbar nach dem Betätigen des Lichtschalters die volle Leuchtkraft entfalten. Dank des großen Angebots an verschiedenen Farbtemperaturen gibt es für jeden die passenden LED-Lampen:

Im Wohnzimmer sorgt warmweißes Licht für eine gemütliche Atmosphäre, während kaltes, helles Weiß ideal ist, wenn das Tageslicht im Raum nachempfunden werden soll. Gegenüber dem relativ diffusen Licht der Energiesparlampen sind LEDs klar im Vorteil.

3. Geringe Wärmeentwicklung

Während man bei den Glühbirnen aufpassen muss, dass sie ausreichend Abstand zu brennbaren Materialien haben und demnach die Lebensdauer vergleichsweise kurz ist, verbrennt man sich mit der langlebigen LED-Lampe aufgrund der geringen Wärmeentwicklung nicht die Finger. Trotz der hohen Lichtausbeute verliert sie kaum Energie durch Wärmeabstrahlung.

4. Bessere Umweltverträglichkeit

LED-Lampen enthalten, anders als Energiesparlampen, keine giftigen Metalle wie Quecksilber. Daher dürfen Energiesparlampen nicht im gewöhnlichen Hausmüll entsorgt werden, sondern es handelt sich hierbei um Sondermüll.

Wenn Energiesparlampen zerbrechen, birgt dies gesundheitliche Gefahren für Menschen und Haustiere. LED-Lampen hingegen sind frei von Schadstoffen wie hochgiftiges Quecksilber und müssen deshalb nicht aufwendig als Sondermüll entsorgt werden.

5. Lange Lebensdauer

Die Lebensdauer der LED-Glühlampen beträgt durchschnittlich 50.000 Lichtstunden. Bei der Energiesparlampe hingegen sind es nur rund 8.000. Bei den herkömmlichen Glühlampen sind es gerade einmal circa 1.000 Stunden.

So machen sich die höheren Anschaffungskosten bezahlt. Häufiges Ein- und Ausschalten kann bei den Energiesparlampen rasch zum Problem werden. Möglich sind Stöße und Wackler. Bei den stoß- und erschütterungsfesten LEDs ist dies nicht der Fall.

Zusammenfassung

In der EU dürfen keine Glühbirnen mehr hergestellt und verkauft werden. Die perfekte Alternative sind LED-Lampen. Sie punkten mit einem sehr niedrigen Energieverbrauch und einer hohen Lebensdauer. Der Umstieg lohnt sich nicht nur im Privathaushalt, sondern ebenfalls in Unternehmen rentiert sich diese effiziente Beleuchtungsmöglichkeit.

Weitere Vorteile sind die geringere Wärmeentwicklung, die direkte Helligkeit nach dem Einschalten und die Umweltfreundlichkeit, denn LED-Leuchten enthalten im Gegensatz zu Energiesparlampen kein giftiges Quecksilber, sodass die Entsorgung als Sondermüll nicht notwendig ist.

Weitere Artikel:

Bildnachweis: ©Envatoelements

Mike Wulf
Kategorie:
*Hinweis: Alle Produkttests bzw. Produktvergleiche basieren auf Kundenbewertungen, Testberichte und technischen Daten der gewählten Produkte.
Veröffentlicht am: Januar 19, 2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2021 haus100.de. Alle Rechte vorbehalten.