Haushalt Hausmittel Hausmittel gegen Lippenherpes: Was wirklich hilft!

Hausmittel gegen Lippenherpes: Was wirklich hilft!

Sie liegen daheim und plötzlich merken Sie, wie sich kleine Bläschen an der Lippe entwickeln. Sie wissen ganz genau, es handelt sich um Herpes. Gerade wenn Sie es nicht zum ersten Mal haben, weiß man wie lästig Herpes und vor allem Lippenherpes sein kann. Zum Glück haben Sie viele Hausmittel, die Ihnen dabei behilflich seien können. Doch welches Hausmittel hilft gegen Lippenherpes? Wir zeigen Ihnen die besten natürlichen Hausmittel gegen Herpes.

*Anzeige

Hausmittel gegen Lippenherpes: Eiswürfel

Was die Herpesviren so gar nicht leiden können ist die Kälte. Also wäre es von Vorteil, wenn Sie die betroffene Stelle mit dem Lippenherpes erstmal kühlen. Kälte bietet sich vor allem zu Beginn der Entstehung von Lippenherpes an.

Dadurch verhindern Sie, dass sich der Lippenherpes weiter ausbreitet. Nehmen Sie also ein Stück Eiswürfel aus dem Gefrierschrank und legen es auf den Lippenherpes. Doch legen Sie das Stück Eiswürfel niemals direkt auf den Lippenherpes.

Wickeln Sie stattdessen ein kleines Tuch um das Stück Eiswürfel und legen es dann auf den Lippenherpes. Als gute Alternative bietet sich auch Milch an. Denn Milch ist ein sehr effektives Hausmittel gegen Lippenherpes.

Zum einen ist es immer gut gekühlt im Kühlschrank und zum anderen enthält Milch bestimmte Antikörper. Diese Antikörper helfen, damit Sie wieder Lippenherpes loswerden können.

Nehmen Sie hierfür die Milch aus dem Kühlschrank und ein Stück Papiertuch zu Hand. Tränken Sie das Papiertuch in die Milch und legen es auf das Lippenherpes. Milch ist nicht nur effektiv um Lippenherpes bekämpfen zu können. Damit können Sie sogar Lippenherpes vorbeugen.

Aloe Vera um Lippenherpes zu bekämpfen

Aloe Vera ist eines der besten Heilpflanzen. Sie ist gegen viele Dinge wirksam, sowie auch als Hausmittel gegen Herpes oder Lippenherpes. Denn Aloe Vera sorgt nicht unbedingt, dass der Lippenherpes sich weiter ausbreitet.

Aber sie hilft vor allem den Schmerz und die Entzündung zu lindern, indem es den Lippenherpes desinfiziert. Dadurch ist der Lippenherpes weniger schmerzhaft und angenehmer zu überstehen. Viele haben auch die Pflanze zu Hause stehen.

Wenn Sie auch so eine Pflanze zu Hause stehen haben, dann zeigen Sie keine Scheu diese gegen Lippenherpes zu benutzen. Schneiden Sie hierfür einfach ein dickes und frisches Blatt von der Pflanze ab.

Entfernen Sie dann das im Blatt enthaltene Gel. Entnehmen Sie dann das Gel von der Pflanze, dazu bietet sich unter anderem ein Wattestäbchen an. Schmieren Sie anschließend mit dem Aloe Vera Gel und dem Wattestäbchen, auf den sich bildenden Lippenherpes.

Danach sollte das Aloe Vera Gel erstmal für mehrere Stunden einwirken, bevor Sie den Vorgang wiederholen. Damit die Aloe Vera ihre volle Wirkung entfalten kann, sollte der Vorgang mehrmals wiederholt werden. Aber nie mehr als 3 Mal am Tag.

Schwarztee und Grüntee gegen Herpes

Sie sind gestresst vom Lippenherpes und brauchen einfach mal einen Tee. Dann nur her damit! Denn der Inhalt von schwarzem und grünem Tee ist auch schmerzlindernd und wirksam gegen Lippenherpes. Denn diese Teesorten sind natürliche Hausmittel gegen Herpes.

Machen Sie sich einen ganz normalen Tee, indem Sie das Wasser erstmal aufkochen lassen. Gießen Sie das gekochte Wasser in eine Tasse und legen einen Teebeutel des Schwarz- oder Grüntee ein.

Anschließend nehmen Sie den Teebeutel heraus und lassen ihn etwas abkühlen. Nehmen Sie schließlich den etwas abgekühlten Teebeutel und legen ihn auf den Lippenherpes.

Nun haben Sie nicht nur ein Hausmittel gegen Lippenherpes, sondern können zusätzlich noch einen leckeren Tee genießen.

Honig sorgt für das Vorbeugen von Lippenherpes

Letzte Aktualisierung am 27.11.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API*

Auch Honig ist ein sehr beliebtes Hausmittel gegen Herpes. Denn in Honig sind antimikrobielle Stoffe enthalten, welche die Viren und Bakterien abtöten. Zusätzlich sorgt Honig dafür, dass sich die Viren nicht mehr weiter verbreiten können.

Also bietet es sich an Honig zu benutzen, sobald man ein leichtes jucken an der Lippe verspürt. Damit der Honig als Hausmittel gegen Lippenherpes wirksam ist, müssen Sie zunächst mit einem Teelöffel etwas Honig herausschöpfen.

Schmieren Sie dann vorsichtig mit dem Teelöffel und dem Honig auf den Lippenherpes. Achten Sie darauf, dass Sie nicht zu viel Honig nehmen. Lassen Sie dann den Honig gut einwirken.

Im besten Fall sollte der Lippenherpes nicht mehr weiter wachsen. Wenn Sie auf die volle Wirkung des Honigs als Hausmittel setzen wollen, dann sollten Sie auf den Manuka-Honig vertrauen.

Dies ist ein spezieller Honig aus Neuseeland. Leider ist das Manuka-Honig nur gegen ein Rezept in der Apotheke einlösbar. Anderenfalls können Sie den Manuka-Honig auch im Internet bestellen.

Tipp: Als gute Alternative, gibt es auch Lippenpflegestifte aus Manukaöl.

Letzte Aktualisierung am 27.11.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API*

Hausmittel gegen Lippenherpes: Knoblauch

Wie auch andere Hausmittel gegen Lippenherpes, soll auch Knoblauch eine gute Wirkung zeigen, um Lippenherpes zu bekämpfen. Die Wirkung von Knoblauch ist hierbei hauptsächlich zum Desinfizieren.

Zusätzlich sollen die Stoffe von Knoblauch gegen die Herpesviren wirksam sein. Dafür müssen Sie eine herkömmliche Knoblauchzehe aus der Küche klein schneiden.

Anschließend können Sie die kleinen Stücke der Knoblauchzehe auf den Lippenherpes reiben. Diesen Vorgang können Sie auch mehrmals am Tag wiederholen, damit Sie den Lippenherpes loswerden können.

Zitronenmelisse ist sehr effektiv gegen Lippenherpes

LomaHerpan Creme Spar-Set 3x5g. Hochkonzentrierter Melissenextrakt gegen Lippenherpes
  • Mit der Zitronenmelisse bietet die Natur einen sehr gut wirksamen und unbedenklichen Wirkstoff gegen Lippenherpes. Als...

Letzte Aktualisierung am 27.11.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API*

Melisse oder Zitronenmelisse sind ein schon alt bekanntes Hausmittel, damit man auch Lippenherpes bekämpfen kann. Die Wirkung von Zitronenmelisse ist, dass Sie die Viren daran hindert in die Körperzellen einzutauchen.

Dadurch haben die Herpesviren es von Anfang an schwer sich auszubreiten. Bei Zitronenmelisse wurden bisher auch einige Studien durchgeführt, die tatsächlich die Wirkung als Hausmittel gegen Lippenherpes bestätigen.

Viele Betroffene berichten schon nach wenigen Stunden oder Tagen, eine deutliche Besserung zu spüren. Auch in den Apotheken finden sich viele Salben wieder, welche Zitronenmelisse enthalten.

Das Gute an einer Herpes Salbe ist, dass diese hauptsächlich rezeptfrei sind. Nehmen Sie deshalb ein wenig von Ihrer Zitronenmelisse oder Ihrer Salbe und streichen Sie es auf den Lippenherpes.

Sie sollten die gute Wirkung schon nach kurzer Zeit wahrnehmen können. Denn viele Betroffene schwören auf dieses Hausmittel gegen Herpes an der Lippe.

Teebaumöl als Hausmittel gegen Lippenherpes

Kanzy Teebaumöl Bio 60ml Essential Tea Tree Oil zum Aromatherapie für Gesicht, Haar, Hautpflege, Körper Kaltgepresst
  • Höchste Qualität möglich: Teebaumöl wird aus den Blättern des australischen Teebaums gewonnen, die durch den...

Letzte Aktualisierung am 27.11.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API*

Ätherische Öle wie das Teebaumöl ist auch eines von vielen von Omas Hausmittel gegen Herpes. Denn auch Teebaumöl enthält antimikrobielle Stoffe die Lippenherpes bekämpfen. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Haut das Teebaumöl sehr gut verträgt.

Also können Sie das Teebaumöl alle paar Stunden auf den Lippenherpes auftragen. Lassen Sie es dennoch für ein wenige Stunden einwirken, damit die antimikrobiellen Stoffe die Herpesviren bekämpfen können.

Nehmen Sie beim Teebaumöl auch ein Wattestäbchen zu Hand und geben Sie ein paar Tropfen auf das Wattestäbchen. Daraufhin streichen Sie mit dem Wattestäbchen auf den Lippenherpes und verteilen das Teebaumöl.

Auch hier sollte das Teebaumöl schnell Wirkung zeigen, damit man den Lippenherpes loswerden kann.

Hinweis: Alternativ zum Teebaumöl, können Sie auch das Kokosöl benutzen.

Letzte Aktualisierung am 27.11.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API*

Das ist die Herpes Ursache

Die Ursache von Herpes sind die Herpesviren. Die Herpesviren werden hauptsächlich über den Speichel als Schmierinfektion weitergegeben. Nach der Erstinfektion dringen die Herpesviren in den Körper hinein und verteilen sich dann auf der Hautoberfläche.

Außerdem kann Lippenherpes zu jeder Zeit wieder ausbrechen. Denn hat man sich einmal die Herpesviren eingefangen, so kriegt man sie nicht mehr los. Dennoch ist die Häufigkeit des Wiederentstehens von Lippenherpes sehr unterschiedlich.

Oft löst ein schwaches Immunsystem, durch eine Erkältung oder Fieber beispielsweise, ein erneutes Entstehen von Lippenherpes aus. Auch Stress kann immer wieder Lippenherpes auslösen.

Wie kann ich Herpes erkennen?

Herpes bemerken Sie oft schon, bevor es überhaupt sichtbar ist. Folgende Herpes Symptome treten dabei auf:

  • Taubes Gefühl an der Lippe
  • Jucken
  • Kribbeln
  • Brennen
  • Bläschenbildung
  • Betroffene Stelle an der Lippe wird rot

Manche Symptome wirken sich stärker und manche schwächer aus. Manchmal sogar taucht Lippenherpes ohne irgendwelche Anzeichen von Symptomen auf und ist einfach da. Von Mensch zu Mensch ist es daher unterschiedlich, wie die Symptome auftreten.

Herpes vorbeugen

Da Herpes ansteckend ist, sollten Sie auf einige Dinge achten. So sollten Sie bei Herpes vermeiden andere Personen zu küssen, denn dann besteht die Gefahr die Herpesviren zu übertragen.

Neben dem Speichel können Herpesviren auch über die Tröpfcheninfektion weitergegeben werden. Beispielsweise über das Niesen oder sprechen können Sie die Herpesviren übertragen.

Achten Sie deshalb darauf, genug Abstand zu anderen zu nehmen. Eine weitere Ansteckungsgefahr ist über sämtliche Gegenstände, wie Gläser und Besteck.

Sollten Sie also Lippenherpes haben, so sollten andere Personen nicht aus ihrem Glas trinken oder mit Ihrem Besteck essen.

Im Sommer vor allem kann auch viel Sonnenlicht Herpes auslösen beziehungsweise Sonnenlicht kann den Heilungsprozess von Lippenherpes behindern. Sollten Sie also im Sommer Lippenherpes haben, sollten Sie sich vom Sonnenlicht fernhalten.

Weitere Artikel:

Quellen und weitere Links:

  • https://www.idee-fuer-mich.de/gesundheit/beschwerden-krankheiten/hausmittel-gegen-herpes-was-hilft-wirklich-2961.html
  • https://www.netdoktor.de/krankheiten/herpes/hausmittel-gegen-herpes/
  • https://www.tempo-world.com/de-de/gesundheit/was-hilft-bei-lippenherpes-3-hausmittel-gegen-lippenblaeschen/

Bildnachweis: ©Pixabay

Gebe uns gerne Feedback, damit wir unsere Beiträge kontinuierlich verbessern können.

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

* Affiliate Link / Werbelink: Hierbei handelt es sich um einen Werbelink. Bei Kauf des Produktes erhalten wir eine Affiliate-Provision, die uns bei unserer Arbeit unterstützt.

Ähnliche Artikel

Hausmittel gegen Haarausfall: Was hilft?

Natürliche Hausmittel gegen Haarausfall Die Wirkung von Hausmittel gegen Haarausfall zu beweisen ist relativ schwer. Dennoch gibt es einige Hausmittel, die gegen Haarausfall helfen können....

Hausmittel gegen Herpes im Gesicht: Darauf sollten Sie achten!

Natürliche Hausmittel gegen Herpes im Gesicht Die meisten Herpes-Arten entstehen im Gesicht. Herpes ist im Grunde immer gleich, doch je nach Stelle im Gesicht, gibt...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here