Handwerk Klodeckel wechseln: Anleitung zum montieren und demontieren

Klodeckel wechseln: Anleitung zum montieren und demontieren

Den Klodeckel wechseln muss man eigentlich nur in zwei Situationen: Entweder wenn man gerade eingezogen ist oder wenn der alte Klodeckel kaputt ist. Das Demontieren des alten Klodeckels gelingt in den meisten Fällen sehr leicht. Das Montieren des Klodeckels ist oft Modell abhängig. Wie das alles geht, zeigen wir hier!

*Anzeige

 

Klodeckel wechseln: Anleitung

Der alte Klodeckel wackelt und jetzt muss man ihn wechseln? Genau dafür ist diese Anleitung
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Arbeitszeit: 15 Minuten
Gesamtarbeitszeit: 30 Minuten
Kosten: 0 €

Equipment

  • Ratschenkasten mit passenden Nüssen
  • Schraubenzieher
  • Wasserpumpenzange
  • Gummihandschuhe

Material

  • WD 40
  • Klodeckel

Schritt für Schritt

  • Klodeckel Form bestimmen!
    Hier unterscheidet man zwischen den drei Formen:
    - D Form
    - O Form (Oval)
    - Eckig
  • Montageform bestimmen!
    Das wichtigste zuerst: Sie müssen wissen welche Montageform Sie haben. Dazu reicht ein Blick unter die Toilette. Finden Sie hier Flügelmuttern, dann haben Sie die Montageform von unten. Finden Sie keine, dann haben Sie die Montageform von oben.
  • Lochabstand messen!
    Den Lochabstand zu messen ist meist etwas komplizierter. Denn durch die Verkleidung der Befestigung muss man grob messen, wie groß der Abstand ist. Am einfachsten geht es wenn der Deckel demontiert ist. Durch die modernen 360° Scharniere, lassen sich die meisten Abstände damit abdecken. Hier finden Sie eine Liste mit den typischen Scharnier-Abständen.
  • Klodeckel ausmessen!
    Jetzt messen Sie die Länge und die Breite des Klodeckels aus. Dazu einmal von vorne nach hinten Maßnehmen und einmal die Breite ausmessen. Auch hier gilt, dass es mittlerweile gängige Größen gibt. Die passende Tabelle finden Sie hier.
  • Passenden Deckel kaufen!
    Da Sie nun alle Maße haben, müssen Sie den passenden Klodeckel kaufen. Ob Sie das beim Händler ihres Vertrauens erledigen oder online ist egal. Wichtig ist nur: Denken Sie daran, dass ein Klodeckel sehr oft benutzt wird. Dazu kommt, dass die "Soft-Close" Technologie dafür sorgt dass man nachts weiterschläft, auch wenn die Kinder nur kürz aufs Klo müssen. Die besten Klodeckel finden Sie hier.
  • Flügelmuttern lösen!
    Sobald der neue Klodeckel da ist, können Sie mit dem Klodeckel demontieren beginnen. Dazu lösen Sie die Flügelmuttern. Wenn diese verrostet sind oder einfach nur klemmen, dann hilft es sie mit WD-40 einzusprühen. Danach sollten die Flügelmuttern leicht zu lösen sein. Auch mit einer Wasserpumpenzange können Sie nachhelfen.
  • Klodeckel demontieren!
    Bevor sie den Klodeckel demontieren, müssen Sie die Flügelmuttern vollständig von der Schraube entfernt haben. Das ist der Fall? Dann Klodeckel herunterklappen und vorsichtig alles anheben. Das kann manchmal ein wenig klemmen.
  • Toilette reinigen!
    Daraufhin ergibt sich die Möglichkeit, dass Sie die Toilette an Stellen reinigen an die Sie normalerweise nicht hinkommen. Wir empfehlen hier eine gründliche Reinigung, damit Sie von Grund auf keine Bakterien-Herde haben. Hier gibt es einen Artikel dazu.
  • Klodeckel montieren!
    Manchmal muss man zunächst die Mechanik zur Befestigung zusammenbauen. Dieser Schritt ist natürlich von Ihrem Klodeckel abhängig. Deshalb gilt hier: Anleitung raus!
  • Montage von oben!
    Hier müssen Sie zunächst die Dübel einsetzen.
  • Halterungen aufsetzen!
    Bevor Sie die Schrauben einsetzen, müssen sie auf die Löcher die Halterungen aufsetzen.
  • Schrauben durchstecken!
    Anschließend führen Sie die Schrauben durch die Halterung und führen sie durch die Löcher in der Toilette.
  • Montage von unten!
    Hier müssen Sie jetzt die Flügelmuttern von unten drauf schrauben. Aber noch nicht fest anziehen, sondern nur leicht befestigen.
  • Sitz ausrichten!
    Durch das lockere Anbringen, können Sie jetzt den Sitz aufsetzen und ausrichten. Danach halten Sie die Befestigungen fest und heben den Klodeckel ab.
  • Schrauben festziehen!
    Bei der Montage von oben müssen Sie jetzt die Schrauben von oben anziehen.
    Bei der Montage von unten können Sie den Klodeckel auch einfach liegen lassen. Dann können Sie die Flügelmuttern direkt festziehen.
    Abschließend den Klodeckel wieder aufsetzen und schon sind Sie fertig mit dem Klodeckel wechseln.

Hier finden Sie den passenden Klodeckel:


Klodeckel in D & O - Form

  • Absenkautomatik
  • Abnehmbar
  • etc.

Letzte Aktualisierung am 24.10.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API*

Tipps & Tricks

Manche Dinge kann man einfach nicht wissen, weshalb hier Tipps & Tricks aufgelistet sind:

  • Nehmen Sie einen Hammer und versetzen der Mutter einen leichten Schlag.

  • Sie können die Muttern über Nacht mit Rostlöser einsprühen.

  • Scharniere mit Absenk-Automatik haben immer eine Beschriftung, die angibt ob Sie diese links oder rechts montieren müssen.
  • Neue Klobrillen lassen sich leichter reinigen, da sie meistens über einen Knopf abnehmbar sind.

Toilettendeckel: praktische Funktionen

Hier finden Sie praktische Funktionen und weitere Informationen zu den Toilettendeckeln:

Langzeittest / DIN – Norm

In Form einer DIN – Norm sollte der Deckel einen Langzeittest überstanden haben. Dann können Sie sich sicher sein, dass der Toilettendeckel nach dem Wechseln halten wird.

Montage von Oben / Top-Fix

Die alten Flügelschrauben sollte man bei der heutigen Montage nicht mehr verwenden müssen. Durch ein sogenanntes “Top-Fix” System ist die Arbeit bequem von oben möglich.

Absenkautomatik / Softclose

Heutige Scharniere haben oft eine Absenkautomatik, die man auch als “Softclose” bezeichnet. Dann lassen Sie den Deckel einfach fallen und es knallt nicht.

Abnehmbar / Quickrelease / Easy Clean

Neuere Modelle ermöglichen es den Klodeckel einfach abzunehmen. Die “Quickrelease” oder “Easy Clean” Scharniere ermöglichen es, die Toilette wirklich sauber zu bekommen.

Kein Vergilben / Farbecht

Die Urea-Duroplaste sind so resistent, dass sie nicht vergilben. Manche Hersteller bezeichnen das als Farbecht.

Antibakterielle

Damit die Hygiene in der Toilette immer stimmt, muss ein Toilettendeckel antibakteriell sein.

Flexibler Abstand 

Durch Scharniere die sich um 360° drehen lassen, ist ein flexibler Abstand möglich. So können Sie ihren Klodeckel mitnehmen, wenn Sie umziehen. Einfach den Klodeckel demoniteren, einpacken, mitnehmen und wieder montieren.

mindestens 150 kg Belastbarkeit

Kleine Kinder steigen oft auf den Klodeckel und falls sie dann mal hochspringen, sollte der Deckel mindest eine Belastbarkeit von 150 kg aufweisen.

Überlappender Aufbau

Der überlappende Aufbau sieht einfach schöner aus. Dadurch gelangt aber auch weniger Staub in den Toiletten-Inneraum, der dann länger sauber bleibt. Dennoch sollten Sie die Toilette regelmäßig reinigen, denn die Hygiene steht hier an oberster Stelle.

Typische Abstände der Löcher

Typisch sind die Abstände der Löcher und nur in sehr seltenen Fällen weichen sie ab. Dann müssen Sie den Hersteller der Kloschüssel kontaktieren. Üblicherweise sind die Scharniere aber in folgenden Abständen angeordnet:

  • 7 – 16 cm
  • 9 – 20 cm
  • 10 – 18 cm
  • 11 – 21 cm
  • 14 – 19 cm
  • 15 – 16 cm

Quelle: Calmwaters

So sehen Klodeckel üblicherweiße aus

Sie wundern sich beim messen über die Größe? Falls Sie eine andere Größe wie in dieser Tabelle haben, sollten Sie den Hersteller kontaktieren. Dann erhalten Sie auch für Ihre Toilette den passenden Deckel.

35 cm breit 36 cm breit 37 cm breit 38 cm breit
40 cm lang
41 cm lang
42 cm lang
43 cm lang
44 cm lang
45 cm lang
46 cm lang
47 cm lang
48 cm lang

Quelle: Calmwaters

Wie funktionieren Toiletten eigentlich?

Die Toilette ist wohl die am meisten genutzte Einrichtung in jeder Wohnung. Darunter leidet besonders der Toilettendeckel. Viele sehen diese sanitäre Einrichtung als selbstverständlich an. Für Interessierte zeigen wir hier wie eine Toilette konstruiert ist.

  • Kloschüssel
  • darauf ist der Klodeckel
  • die Wasserspülung befindet sich heutezutage meist in der Wand
  • in der Wand ist die Zuleitung zum Wasserkasten
  • Dieser wiederum ist mit der Kloschüssel verbunden
  • Der Abgang der Kloschüssel führt zum Fallrohr

weitere Artikel:

Quellen:

  • https://www.calmwaters.de/ratgeber/wc-sitz-groesse

Bildnachweiß: ©Unsplash

Gebe uns gerne Feedback, damit wir unsere Beiträge kontinuierlich verbessern können.

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

*Anzeige

* Affiliate Link / Werbelink: Hierbei handelt es sich um einen Werbelink. Bei Kauf des Produktes erhalten wir eine Affiliate-Provision, die uns bei unserer Arbeit unterstützt.

Ähnliche Artikel

Finde deine Solardusche für den Sommer 2020

Das sind die Solarduschen Bestseller Wie funktioniert eine Solardusche? Wie es der Name schon sagt, funktionieren Solarduschen mit der Sonnenenergie. Dabei erwärmt sich in einem Tank...

F Stecker montieren – ohne Werkzeug in 5 Minuten

Man muss kein Profi sein, um einen F Stecker zu montieren. Kompliziertes und teueres Werkzeug braucht man auch nicht. Die Frage, ob man es...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bewertung




Please enter your comment!
Please enter your name here