F Stecker montieren - ohne Werkzeug in 5 Minuten

F Stecker montieren - ohne Werkzeug in 5 Minuten
Benjamin Weber
März 10, 2020
F Stecker - wer kennt sie nicht, doch eins bleibt: Wie montiert man F Stecker? Alle Fragen beantwortet und eine einfache Anleitung und das in 2 Minuten.

Das wichtigste zum Thema F Stecker montieren:

  • Ein Cutter / Küchenmesser reicht aus!
  • Abisolierer erleichtern die Arbeit!
  • F Stecker für draußen: mit Dichtung!
  • F Stecker für innen: brauch keine Dichtung, kann aber eine haben!

  1. Ummantelung abziehen!
  2. Drahtgeflecht nach hinten legen!
  3. Die Folie kann abgeschnitten werden!
  4. Koaxialkabel kann mehrfach abgeschirmt sein!
  5. Innenleiter niemals zu kurz schneiden!
  6. Drahtgeflecht nicht abschneiden!
  7. F-Stecker aufstülpen!
  8. Innenleiter einen Millimeter herausstehen lassen!
  9. Nach Möglichkeit: Durchgang prüfen!
[toc]

F Stecker montieren

F Stecker montieren - HOW TO
Wer keine Lust hat den Satellitentechniker zu sich kommen zu lassen, kann mit diesem HOW TO loslegen. Ohne besonderes Werkzeug kannst du hier einen F Stecker montieren
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Arbeitszeit: 5 Minuten
Gesamtarbeitszeit: 10 Minuten
Keyword: F Stecker, F Stecker monitieren, Sat Kabel montieren
Autor: Benjamin Weber
Kosten: 5

Keine Lust zu lesen?

Equipment

  • Teppichmesser / Cutter / scharfes Messer
  • eventuell: Seitenschneider
  • eventuell: Durchgangsprüfer
  • für die bequemen: Koaxial-Abisolierer

Zutaten

  • 2 Stück F Stecker
  • 1 Stück Koaxialkabel egal es ob 3,4,5,... -fach geschirmt ist

Schritt für Schritt

  • Ummantelung anritzen
    Zunächst muss man beim Montieren des F Steckers die Ummantelung entfernen. Dazu entfernt man ungefähr 10 mm der äußeren Isolierung des Kabels.
  • Ummantelung abziehen
    Durch Drehen und knicken die Ummantelung lösen und anschließend abziehen.
  • Das Drahtgeflecht nach hinten legen
    Das bedeutet, du nimmst die freigelegt Drähte und biegst diese nach hinten. Dies sollte dann wie auf dem Foto aussehen.
  • Dielektrikum anritzen
    Ungefähr bei 7 mm anritzen.
    Jetzt musst du die nächste Schicht entfernen damit du den Innenleiter aufdecken kannst. Hierbei ist Vorsicht geboten, da man den Innenleiter nicht beschädigen sollte.
  • Dielektrikum abziehen
    Durch Drehen und knicken das Dielektrikum lösen und anschließend abziehen.
  • F Stecker aufstülpen
    Jetzt nimmt man den F Stecker und montiert ihn. Dazu setzt man ihn auf und mit kleineren Drehbewegungen schiebt man ihn nach hinten.
  • Den F Stecker kontrollieren
    Schließt das Dielektrikum vorne ab? - Dann hast du alles richtig gemacht!

Du hast dein Werkzeug schon parat und brauchst auch kein Material mehr? Du willst nur wissen was für Material du hast? Dann klicke hier!

Welches Werkzeug brauche ich um einen F-Stecker zu montieren?

Eigentlich benötigt man nur einen Cutter als Werkzeug, um einen F Stecker zu montieren. Die anderen Werkzeuge braucht man nicht unbedingt. Besonders bequem wird es mit dem Koaxial-Abisolierer.

Das brauchst du unbedingt um einen F Stecker zu montieren:

Letzte Aktualisierung am 14.04.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API*

Das hilft dir dabei einen F Stecker zu montieren:

Angebot
KNIPEX Seitenschneider (160 mm) 70 02 160
  • Der unentbehrliche Seitenschneider für vielseitigen Einsatz

Letzte Aktualisierung am 14.04.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API*

Letzte Aktualisierung am 14.04.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API*

Angebot
KNIPEX Abisolierwerkzeug für Koaxial- und Datenkabel (125 mm) 16 60 06 SB
  • Universelles Abisolierwerkzeug für Koaxialkabel RG 59, RG 6, RG 7, RG 11

Letzte Aktualisierung am 14.04.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API*

Welches Material brauche ich um einen F-Stecker zu montieren?

Klar ist, dass man als Material ein Koaxialkabel benötigt. Dadurch braucht man ja erst einen F Stecker, den man dann montieren muss. Wer sich gerade erst mit dem Thema beschäftigt und sich fragt, woher er das Material bekommt:

Letzte Aktualisierung am 14.04.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API*

Angebot
HB-DIGITAL 50m Koaxialkabel HQ-135 Antennenkabel 135dB SAT Kabel 8K 4K UHD 4-Fach geschirmt für DVB-S / S2 DVB-C / C2 DVB-T / T2 DAB+ Radio BK Anlagen + 10 F-Stecker
  • ⚪ 50m HB-DIGITAL HQ135 PRO Koaxialkabel + 10 F- Stecker vergoldet GRATIS || Antennenkabel passt ideal für die...

Letzte Aktualisierung am 14.04.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API*

Was für einen F Stecker habe ich?

Anhand der Ringe kann man herausfinden, welchen Durchmesser das Koxialkabel haben muss. Die Ringe befinden sich in der Riffelung. Dabei ergeben sich die Durchmesser wie folgt:

  • 3 Ringe: 4,0 mm
  • 2 Ringe: 5,0 mm bis 5,2 mm
  • 1 Ring: 5,8 mm bis 6,1 mm
  • Kein Ring: 7,0 mm bis 8,2 mm

Was ist ein F Stecker?

Ein F Stecker bildet das Ende eines Koaxialkabel. Einerseits gibt es F Stecker, die per Verschraubung montiert werden. Andererseits gibt es F Stecker, die verpresst werden. Häufig werden sie beim Satelliten-fernsehen genutzt. In Deutschland zum Beispiel werden sie sowohl für Satelliten-fernsehen als auch fürs Kabelfernsehen eingesetzt. Grundlegend sind Koaxialkabel und F Stecker für die Hochfrequenz ausgelegt. Dabei übertragen Sie Signale von bis zu 5 GHz. Die definierte Wellen-Impedanz liegt dabei bei rund 75 ohm.

Was für F Stecker gibt es?

An sich gibt es verschiedene Ausführungen des F Stecker. Die Montage des F Steckers ist aber immer dieselbe. Im Außenbereich montiert man den F Stecker mit einer Dichtung. Diese ist dabei bereits integriert. Ziel ist es dabei den Innenleiter zu schützen.

Die Ausführungen des F Steckers variieren dabei. Es gibt die allseits bekannten Stecker, aber auch F Stecker, die mit einem 90° Winkel ausgestattet sind. Das Montieren der F Stecker ist bei allen gleich.

Was ist ein Koaxialkabel?

Koaxialkabel, kurz genannt Koax Kabel, sind zwei polige Kabel. Dabei wird das eigentliche Signal im Innenleiter transportiert. Der Außenleiter schirmt denn Innenleiter ab. Dadurch wird verhindert, dass von außen Störsignale eintreten. Es wird also gewährleistet, dass das Signal sauber übertragen wird.

Wieso ist ein Koaxiakabel konzentrisch?

Der Aufbau des Kabels ist dabei konzentrisch, das bedeutet, dass das Kabel symmetrisch um den Innenleiter aufgebaut ist. Zwischen dem Innenleiter und dem Außenleiter befindet sich das Dielektrikum, dass die beiden voneinander trennt. Also den Kurzschluss verhindert.

Was für Durchmesser gibt es?

Der Durchmesser der Kabel ist dabei sehr unterschiedlich. In einem normalen Laden findet man Größen von 2 bis 15 Millimetern. Noch mehr Auswahl hat man im Fachhandel. Hier findet man Größen von 1 bis 100 Millimeter. Wichtig ist nur, dass man weiß welche Größe man hat. Dann findet man auch den passenden F Stecker für das Montieren.

Wozu braucht man ein Koaxialkabel?

Mit Koaxialkabel möchte man Signale übertragen. Dabei leiten diese hochfrequente und breitbandige Signale ungestört weiter. Die Frequenzen sind dabei sehr unterschiedlich. Von wenigen kHz bis hin zu mehreren GHz. Anwendung finden die Koaxialkabel in der Radartechnik, bei Rundfunksignalen und Messsignalen in Laboren. Der Außenleiter führt dabei das Referenzpotential, während der Innenleiter für die Signalspannung zuständig ist.

Welche Arten von Koaxialkabeln gibt es?

Es gibt verschiedene Arten von Koaxialkabeln. Hier finden Sie die gängigsten.

Flexibel & Unflexibel

Koaxialkabel unterscheidet man hauptsächlich durch einen flexiblen und nicht-flexiblen Aufbau. Bei flexiblen Koaxialkabel besteht der Innenleiter meist aus geflochtenen Draht. Bei nicht-flexiblen ist der Innenleiter nur ein Draht. In unserem Beispiel ist es ein nicht flexibles Koaxialkabel.

Luft & Low-Noise

Es gibt auch sehr robuste Ausführung. Diese setzen meist auf Luft als Dielektrikum. Das hat Vorteile in der Übertragungsleistung. Sogenannte Low-Noise Kabel setzen auf ein halbleitendes Dielektrikum. Dadurch können mechanische Einflüsse wie zum Beispiel biegen besser absorbiert werden.

Rigid & Triaxialkabel

Für extrem hohe Leistungen nutzt man einen starren Außenleiter. Das sind dann die sogenannten Rigid-Kabel. Besonders flexibel sind diese nicht. Sie sind eher vergleichbar mit einem Rohr. Verfügt das Kabel über zum Beispiel zwei Außenleiter, dann wird es Triaxial-Kabel genannt. Diese nutzt man in der Videotechnik

Schlitzkabel

Schlitzkabel sind eine Abwandlung des Koaxialkabel. Durch eine Öffnung im Außenleiter kann man diese Kabel als Antenne verwenden. Über die gesamte Länge wird zum Beispiel das WLAN Signal übertragen.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Quelle und weitere Links:

  • https://www.thespruce.com/how-to-install-f-connectors-1152702
  • http://dennysantennaservice.com/coax-cable-end-connector-installation.html
  • https://www.familyhandyman.com/electrical/wiring/tips-for-coaxial-cable-wiring/

Bildnachweis: ©Unsplash

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bewertung




© 2021 haus100.de. Alle Rechte vorbehalten.