Go Back

Kaffeekanne reinigen Anleitung
Sie sollten Ihre Karaffe nach jedem Gebrauch gründlich ausspülen. Hat man dies eine Zeitlang vergessen, sieht sie in der Regel bald recht schmuddelig aus. Eine Methode, einer Kaffeekanne Ihr ursprüngliches Aussehen wiederzugeben ist folgende:
Sie können die Karaffe mithilfe von Zitrone, Eis und Wasser reinigen, indem Sie diese Schritte vornehmen:
Vorbereitungszeit: 1 minute
Arbeitszeit: 5 Minuten
Keyword: Kaffeekanne reinigen

Equipment

  • 1 Zitrone
  • 2 Tassen Eis
  • 3 Esslöffel Speisesalz
  • 1 Tasse Wasser

Schritt für Schritt

  • Die Kaffeekanne muss abgekühlt sein. Mehrere Zitronenscheiben werden ausgedrückt. Die Reste lassen Sie einfach in die Kaffeekanne fallen. Dann fügen Sie ungefähr drei Esslöffel Speisesalz, zwei Tassen Eiswürfel und eine Tasse Wasser hinzu.
  • Halten Sie die Kaffeekanne am Griff und machen Sie damit einige Umdrehungen im Uhrzeigersinn. Der Vorgang muss ein paar Mal wiederholt werden, bis sich die Rückstände in der Kanne aufgelöst haben. Befinden sich immer noch Kaffeereste am Boden, dann lassen Sie diese Mischung über Nacht einwirken.
  • Obwohl keine der Zutaten ungenießbar sind, mag keiner eine salzige oder saure Tasse Kaffee. Spülen Sie die Karaffe daher gründlich aus. Ihre Kaffeekanne sollte nun blitzsauber sein und so aussehen, als hätten Sie diese gerade aus der Schachtel genommen.
  • Legen Sie ein Handtuch auf die Arbeitsplatte und stellen Sie Ihre Kaffeekanne verkehrt herum auf das Geschirrtuch. So kann das Wasser abfließen und die Kaffeekanne trocknen.