Haushalt Reinigen Erdbeerflecken entfernen: Die besten Hausmittel

Erdbeerflecken entfernen: Die besten Hausmittel

Erdbeerflecken können uns manchmal echt zur Weißglut bringen. Da sitzt man gemütlich im Garten an einem schönen Sommertag und schon hat man einen roten Fleck auf dem Hemd. Aber keine Angst, mit Hausmittel kann man den Erdbeerfleck ganz leicht entfernen.

Erdbeerflecken aus Kleidung entfernen

Erdbeerflecken auf der Kleidung können einen echt verzweifeln. Da hat man sich gerade in den Garten gesetzt und schon hat man einen Fleck am Hemd. Aber keine Angst, je frischer der Erdbeerfleck ist, desto besser bekommt man in aus der Kleidung heraus.

Um einen frischen Erdbeerfleck aus der Kleidung zu entfernen, empfiehlt sich klares Wasser. Halten Sie das Kleidungsstück also erst einmal unter dem Wasserhahn. Sollte das nicht viel bringen, können Sie es mit einer Zitrone versuchen. Dieser Schritt dauert in der Regel zwar etwas länger, aber ist effektiv.

Nehmen Sie also für den hartnäckigen Erdbeerfleck eine frische Zitrone und schneiden Sie diese in zwei Hälften. Anschließend kann man die Zitronenhälfte über das Kleidungsstück fahren. Der Zitronensaft kann dann für mehrere Minuten einwirken.

Nachdem der Zitronensaft nun auf der Kleidung eingewirkt ist, kann man die Kleidung nun unter klarem Wasser halten. Der Erdbeerfleck sollte sich nun komplett lösen. Sollte das nicht der Fall sein, kann man die Kleidung in die Waschmaschine schmeißen.

Erdbeerflecken auf Holz entfernen

Erdbeerflecken auf dem Holz sind nicht nur sehr offensichtlich, sondern in der Regel sehr hartnäckig. Frische Erdbeerflecken auf dem Holz kann man grundsätzlich ganz leicht mit klarem Wasser loswerden. Alte oder hartnäckige Flecken sind jedoch sehr schwer zu entfernen. Doch ein Versuch ist es trotz allem wert.

Um Erdbeerflecken auf Holz zu entfernen braucht man Zitronensäure. Am besten nimmt man diese aus einer frischen halbierten Zitrone. Anschließend fährt man mit der Zitrone über das befleckte Holz und lässt es einwirken.

Nach einer Weile kann man das Holz dann mit Wasser abspülen. Sollte der Erdbeerfleck immer noch auf dem Holz sein, kann man den Vorgang nochmals wiederholen.

Klappt es nach dem zweiten oder dritten Mal nicht, den Fleck zu entfernen, hilft nur noch das Abschleifen des Holzes.

Erdbeerflecken auf Teppich entfernen

Dadurch das ein Teppich sehr viele Fasern hat, ist es fast schon unmöglich den kompletten Erdbeerfleck zu entfernen. Man kann den Teppich aber soweit reinigen, sodass der Fleck kaum noch sichtbar ist.

Um den Erdbeerfleck auf dem Teppich zu entfernen, kann man sich Gallseife zur Hand nehmen. Den Teppich feuchtet man nun erst einmal mit warmen Wasser an. Daraufhin kann man mit der Gallseife den Teppich einreiben.

Es ist von Vorteil die Gallseife erst noch einzuziehen, bevor man den Teppich mit Wasser ausspült.

Sollte das Hausmittel gegen den Erdbeerfleck keine Chance haben, dann kann man nur noch den Weg zur Reinigung empfehlen.

Erdbeerflecken entfernen: Die besten Hausmittel

erdbeerflcken entfernen hausmittel
Hausmittel eignen sich super um Erdbeerflecken zu entfernen. Bild: ©Unsplash

Klares Wasser

Es kann schnell passieren, dass man Erdbeerflecken auf dem Hemd hat. Die gute Nachricht jedoch ist, dass man frische Erdbeerflecken mit klarem Wasser loswerden kann.

Leider muss man im gleichen Atemzug sagen, dass die Methode jedoch nicht bei Erdbeerkuchen oder gezuckerten Erdbeeren funktioniert.

Gallseife

Schon unsere Oma hat das besagte Wundermittel Gallseife für viele hartnäckige Flecken benutzt. Natürlich nicht ohne Grund, denn Gallseife ist mit einer der effektivsten Hausmittel gegen Erdbeerflecken. Für getrocknete Erdbeerflecken ist die Methode mit der Gallseife sogar die beste.

Angebot

Letzte Aktualisierung am 7.07.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API*

Um die Erdbeerflecken zu entfernen, muss man den Stoff anfeuchten und anschließend mit der Gallseife einreiben. Danach kann man mit klarem Wasser den Stoff ausspülen.

Wer etwas hartnäckigere Erdbeerflecken auf den Textilien hat, kann die Gallseife etwas länger einziehen lassen.

Zitronensaft

Die Säure in der Zitrone eignet sich optimal für hartnäckige Flecken. Selbst für Erdbeerflecken kann man die Zitrone super benutzen. Um also Erdbeerflecken zu entfernen, muss man die frische Zitrone auspressen. Den Zitronensaft gibt man anschließend auf den Fleck und lässt es über Nacht einwirken.

Anschließend kann man das Material in die Waschmaschine schmeißen und wie gewohnt waschen.

Alkohol

Alkohol hilft uns ideal alte Erdbeerflecken zu entfernen. Dazu braucht man nur hundertprozentigen Alkohol, den man üblicherweise in der Apotheke erhält. Um den Erdbeerfleck jetzt loszuwerden, nimmt man sich als Erstes ein sauberes Tuch zur Hand.

Das Tuch tunkt man jetzt in den Alkohol, sodass sich das Tuch aufsaugt. Anschließend geben wir den vollgesaugten Lappen auf das Material. Sobald sich der rote Farbstoff der Erdbeere langsam löst, sind wir bereits auf einen guten Weg.

Ist die Farbe endlich raus, können wir das Material mit klarem Wasser ausspülen und anschließend waschen.

Soda

Soda kann mit wenig Aufwand beim Kampf gegen Erdbeerflecken helfen. Dazu benötigt man nur einen Teelöffel Soda, den man mit einem Liter warmen Wasser vermischt. Das Gemisch gibt man dann auf das Material und lässt es einweichen.

Sobald der Fleck schon kaum mehr zu sehen ist, können wir das Material nun unter klarem Wasser halten. Wichtig nach der Entfernung der Erdbeerflecken mit Soda ist jedoch das Waschen.

Letzte Hoffnung: Zur Reinigung bringen

Es ist wirklich ärgerlich, wenn man seine Lieblingskleidung oder sogar Polstermöbel mit Erdbeerflecken versehen hat. Noch schlimmer aber ist, dass es nicht immer ganz leicht ist, die Flecken loszuwerden. Daher ist der letzte Ausweg natürlich die Reinigung.

Auch wenn das Reinigen lassen etwas kostet, sollten wir das unbedingt in Kauf nehmen, bevor wir die Kleidung wegschmeißen. Suchen Sie also am besten die nächste Reinigung auf, wenn die Hausmittel nicht mehr helfen.

Der Griff zur Chemie

Der Griff zur Chemie sollte man nur in den seltensten Fällen tätigen. Es schadet nicht nur der Kleidung an sich, sondern auch viel mehr der Umwelt. Daher ist es von Vorteil die Erdbeerflecken mit Hausmittel oder bei der Reinigung entfernen zu lassen.

Das könnte Sie auch interessieren:

Quelle und weitere Links:

  • https://praxistipps.focus.de/obstflecken-entfernen-so-klappts_45274
  • https://www.putzen.de/erdbeerflecken-entfernen/

Bildnachweis: ©Unsplash

* Affiliate Link / Werbelink: Hierbei handelt es sich um einen Werbelink. Bei Kauf des Produktes erhalten wir eine Affiliate-Provision, die uns bei unserer Arbeit unterstützt.

Ähnliche Artikel

Handy reinigen: 6-Schritte zum sauberen Smartphone

Warum sollte man sein Handy reinigen? Es ist einem oft gar nicht bewusst, wie gefährlich das Smartphone für uns ist. Damit sind nicht unbedingt die...

Toilette verstopft: 5 Methoden die helfen

Man bedient die Spülung und plötzlich fällt einem auf, das Wasser läuft nicht richtig ab. Die Toilette ist verstopft. Was nun? Eine Verstopfung wird...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here