Haushalt Reinigen BH waschen: Die beste Anleitung im Netz!

BH waschen: Die beste Anleitung im Netz!

Der BH ist mit der wichtigste Bestandteil einer Frau, doch wie kann man einen BH überhaupt waschen? Darf ein BH in die Waschmaschine oder in den Trockner? Es gibt viele Fragen zu klären, bevor man weiß, wie man einen BH richtig waschen sollte. Wir sind den Fragen auf den Grund gegangen.

*Anzeige

Warum muss man einen BH waschen?

BHs gehören zu den Dingen, die am Waschtag häufig stiefmütterlich behandelt werden. Denn man kann nicht wirklich sagen, wie schmutzig diese Wäschestücke tatsächlich sind.

Der Grund warum Sie Ihre BHs waschen sollten ist einfach: Im Bereich unter den Brüsten sammeln sich Schweiß und Talg im Gewebe an. Diese Umgebung fördert wiederum das Wachstum der Bakterien. Aber Sie müssen keinesfalls in Panik verfallen, wenn Sie das Wäschestück ein wenig vernachlässigt haben. Es wird nicht sofort eine Kolonie von Bakterien zwischen Ihren Brüsten sprießen.

Wie oft muss man einen BH waschen?

Im Ernst, hat Ihnen schon einmal jemand gesagt, wie oft man einen BH waschen sollte? Es gibt tatsächlich keine feste Regel dafür, denn es kommen mehrere Faktoren ins Spiel. So kommt es zum Beispiel darauf an, ob Sie in einer Gegend mit einem heißen Klima leben.

Dann werden Sie auch häufiger schwitzen und Sie müssen auch Ihre BHs öfter waschen, als Frauen die in kälteren Bereichen zu Hause sind. Am besten schaffen Sie sich einige dieser Wäschestücke an. Im Allgemeinen sollten Sie Ihre BHs nach dreimaligen Tragen richtig waschen. Die Ausnahme sind natürlich Sport-BHs, die Sie jedes Mal waschen müssen. Wenn Sie allerdings bemerken, dass Ihr Wäschestück “funky” riecht, dann gehört es in den Wäschekorb.

Sollten Sie den schmutzigen BH nämlich weitertragen, beginnt sich der Schmutz auf Ihrer Haut zu reiben und dies führt wiederum zu Reizungen. Wollen Sie Bügel BHs richtig waschen, dann legen Sie diese nicht unbedingt in die Waschmaschine, ihre Rahmen und Schalen könnten sich verformen.

Aus welchem Material besteht ein BH?

In früheren Jahren wurden BHs in der Regel aus Materialien wie Leinen und Baumwolle angefertigt. Aber die Zeiten haben sich geändert und unsere Unterwäsche auch. BHs werden mittlerweile aus einer Vielzahl von Materialien hergestellt. Dazu zählen Mikrofaser, Trikot, Spandex, Baumwolle, Latex, Polyester, Satin, Jacquard, Schaumstoff, Netz, Nylon und Spitze.

Viele der Wäschestücke werden mit einem Bügel versehen. Spitzen-BHs sind empfindlich und sollten nach dem Waschen per Hand zum Trocknen flach auf ein Handtuch gelegt werden. Der Klassiker bei den BH-Stoffen ist Baumwolle. Das Material ist weich, saugfähig und angenehm zu tragen. Seine pflegeleichten Eigenschaften machen das BH waschen zum Kinderspiel. Seide, fühlt sich wie ein “Engelskuss” auf der Haut an. BHs aus Seide punkten mit einer extremen Weichheit und mit einer luxuriösen Note.

Sie sollten nur mit der Hand gewaschen oder chemisch gereinigt werden. Woll-BHs bestehen meist aus weicher, atmungsaktiver Merinowolle. Modelle aus künstlichen Fasern wie Rayon, Viskose und Lycra oder Polyester sind pflegeleicht und erschwinglich. BH-Körbchen werden aus über 100 verschiedenen Stoffarten hergestellt. Das Futtermaterial fungiert häufig auch als Stabilisator.

Bei wie viel Grad kann man einen BH waschen?

Ein gut sitzender BH kann durchaus teuer sein. Davon wissen alle Frauen ein Lied zu singen. Damit die Fasern nicht zerstört werden, sollten Sie 40 Grad Celsius beim Waschen nicht überschreiten. Kaltwasserwäsche oder lauwarmes Wasser sind am besten für Ihre BHs geeignet.

Damit werden die elastischen Fasern gestrafft und nicht gedehnt. Das kalte Wasser wirkt wie ein Schock für das Gewebe und es zieht sich wieder zusammen. Ihr BH verfärbt zudem nicht, wenn er auf diese Weise behandelt wird.

Welches Programm zum BH waschen?

Da BHs empfindliche Wäschestücke sind, sollten sie vorsichtig behandelt werden. Sie müssen aber nicht immer mit der Hand gewaschen werden, wenn es sich um keine Modelle aus Seide handelt. In der Waschmaschine wird ein empfindliches Waschprogramm gewählt. Stecken Sie Ihre BHs in einen BH Waschbeutel und entscheiden Sie sich für ein Programm für “Feinwäsche”.

Rooxs Profi BH Wäschesack (3er Set) Wäschenetz für Waschmaschine
  • PERFEKTER SCHUTZ: Die Rooxs BH Wäschebeutel (3 Stück) schützen Ihre BHs und Dessous gegen Abrieb in der Waschmaschine...

Letzte Aktualisierung am 24.01.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API*

Womit kann man einen BH waschen?

Ein sanftes Flüssigwaschmittel ist immer am besten für BHs. Wenn Sie Flecken entdecken, können Sie diese jederzeit mit einer milden Seife vorbehandeln. Sollte der Geruch ein Problem sein, weichen Sie das Wäschestück vor dem Waschen in Weißweinessig ein.

Wringen und schrubben Sie Ihre BHs nicht, ein sanftes Reiben reicht aus. Legen Sie Ihre BHs niemals in den Wäschetrockner. Die Hitze würde die Gummibänder zersetzen und die Form der Körbchen ruinieren. Legen Sie die Wäschestücke stattdessen zum Trocknen flach auf ein Handtuch oder hängen Sie die Modelle am Mittelteil auf eine Wäscheleine im Freien.

BH waschen: Anleitung

Mit folgender Anleitung bekommen Sie Ihre BHs wieder sauber.
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Arbeitszeit: 30 Minuten
Keyword: BH waschen

Schritt für Schritt

  • Schließen Sie den Verschluss, damit sich die Haken nicht im Gewebe verheddern.
  • Verwenden Sie immer mildes Flüssigwaschmittel. Waschen Sie von Hand oder in der Maschine. Nehmen Sie dazu nur eine kleine Menge Reinigungsmittel, damit keine Rückstände zurückbleiben.
  • Füllen Sie ein sauberes Waschbecken mit kühlem bis lauwarmem Wasser. Lassen Sie es bis zu einer Stunde in das Wäschestück einwirken, bevor Sie dieses sanft zwischen den Händen reiben, um einen leichten Schaum zu erhalten.
  • Drücken Sie den Überschuss des Waschmittels vorsichtig aus dem Gewebe, aber vermeiden Sie es, den BH auszuwringen (und zu stark zu dehnen). Danach mit klarem Wasser alle Waschmittelrückstände ausspülen.
  • Falls Sie Ihre BHs in der Maschine waschen, wählen Sie immer ein empfindliches Waschprogramm und waschen Sie nur Wäschestücke mit ähnlichen Farben und Stoffgewichten zusammen. Eine Netztasche oder ein Waschbeutel mit Reißverschluss schützt den BH davor, dass er sich in der Maschine verfängt oder sich mit anderen Gegenständen verheddert.
  • Nehmen Sie den BH nach Abschluss des Waschprogramms aus dem BH Waschbeutel und lösen Sie den Verschluss. Formen Sie die Körbchen vorsichtig um - insbesondere dann, wenn es sich um einen gepolsterten BH handelt.
  • Legen Sie Ihre BHs zum Trocknen entweder flach auf ein Handtuch oder hängen Sie die Wäschestücke auf eine Wäscheleine im Freien.

Bügel BH waschen

Einen Bügel BH weichen Sie für zirka 10 Minuten im Waschbecken mit lauwarmem Wasser und flüssigen Feinwaschmittel ein. Reiben Sie die Bereiche unter den Brüsten und in der Nähe der Achselhöhlen ganz sanft gegeneinander. Denken Sie daran, die Farben gut zu trennen, falls Sie mehrere BHs zusammen waschen.

Klebe BH waschen

Sie reinigen die Klebeseite behutsam mit Wasser und einer milden Seife. Getrocknet wird mit obenliegender Klebeseite. Sie sollten das Wäschestück getrennt von der anderen Unterwäsche aufbewahren.

Sport BH waschen

Ihren Sport BH sollten Sie nach jedem Tragen bei maximal 40 Grad Celsius entweder in der Maschine oder per Hand waschen. Hohe Temperaturen sind tabu, sie zerstören das Funktionsgewebe der Sportbekleidung.

Push-up BH waschen

Diese Modelle sorgen für zusätzlichen Auftrieb im Brustbereich. Um deren Form zu erhalten, weichen Sie Push-up BHs für zirka fünf Minuten in lauwarmes Wasser ein. Danach wird mit den Händen vorsichtig geknetet und mit klarem Wasser ausgespült. Überschüssiges Wasser wird vorsichtig ausgedrückt. Rollen Sie das Modell hinterher in ein sauberes Handtuch ein.

Schalen BH waschen

Damit sich Ihr Schalen BH beim Waschen nicht verformt, legen Sie diesen nicht in die Maschine. Eine Handwäsche mit lauwarmen Wasser hält das gute Stück lange in Form. Am besten hängen Sie den Schalen BH tropfnass auf die Wäscheleine.

BH-Handwäsche

In der Regel ist eine Handwäsche die beste Methode, um die Form und Passform Ihres BHs zu erhalten. BHs mit der Hand zu waschen ist tatsächlich viel einfacher, als Sie eventuell glauben. Um überschüssiges Wasser loszuwerden, legen Sie Ihren BH zum Trocknen auf ein Handtuch. Auf diese Weise behält er seine Form.

Muss man einen neuen BH waschen?

Natürlich sollten Sie das neue Wäschestück waschen bevor Sie es tragen. Womöglich wurde es bereits von anderen Frauen in der Kabine anprobiert. Außerdem kann der BH auch Hautreizstoffe enthalten, die für rote Flecken und einen juckenden Ausschlag sorgen.

Darf ein BH in den Trockner?

Selbst wenn Sie den BH in der Waschmaschine waschen, darf das Wäschestück nicht in den Trockner. Die Hitze würde die Elastizität Ihres BHs sehr beeinträchtigen. Sobald sich das Gummiband erwärmt, dehnt es sich aus. Außerdem ist die Verwendung eines Trockners schädlich für die Bügel des BHs.

Einen BH wieder weiß bekommen

BHs, die früher weiß waren und jetzt einen traurigen Grauton tragen, können Sie mit einer Mischung aus warmen Wasser, Soda und Ammoniak wieder weiß bekommen. Sie haben auch die Möglichkeit eine halbe Tasse destillierten Weißweinessig zu Ihren BHs in der Waschmaschine zu geben. Verwenden Sie die gewohnte Menge an Feinwaschmittel.  Alternativ können Sie auch auf ein flüssiges Weißwaschmittel setzen. Ihre Wäschestücke werden gebleicht und riechen danach wieder frisch.

Coral Waschmittel White+ Flüssigwaschmittel für strahlendes Weiß mit Faser-Schutz-Serum 22 WL 1 Stück
  • Das Flüssigwaschmittel Coral White+ für weiße Wäsche ist angereichert mit Faser-Schutz-Serum

Letzte Aktualisierung am 24.01.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API*

Weitere Artikel:

Quellen und weitere Links:

  • https://www.gofeminin.de/styling-tipps/bh-waschen-s4007693.html
  • https://blog.helpling.de/bhs-waschen/

Bildnachweis: ©Unsplash

*Anzeige

* Affiliate Link / Werbelink: Hierbei handelt es sich um einen Werbelink. Bei Kauf des Produktes erhalten wir eine Affiliate-Provision, die uns bei unserer Arbeit unterstützt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Bewertung




Please enter your comment!
Please enter your name here

Auch interessant

Weitere Artikel